Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Vietjet Airlines

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Niko
Gast










BeitragVerfasst am: 23.08.2013, 09:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dass diese Billigairlines für alle möglichen Zusatzleistungen Geld verlangen, ist ja überall so und ich finde das auch legitim. Irgendwie muss sich der günstige Preis ja auch rechnen. Ich habe für mein Gepäck bezahlt, Franz für seinen Wunschsitzplatz, bei einigen Airlines wird über eine Gebühr zur Toilettenbenutzung diskutiert, auch Getränke sind auf internationalen Flügen nicht mehr überall kostenlos.

Wenn man dies im Voraus weiss, dann kann sich jeder selbst ausrechnen mit welcher Airline er am günstigsten fährt.

Dass VietJet jetzt mit Lufthansa Technik zusammenarbeitet, sehe ich als positives Signal, das mein Vertrauen in diese Airline stärkt.

Niko

Online    
Franz
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 05.08.2013
Beiträge: 21


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.11.2013, 07:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hatte jetzt letzte Woche meinen Flug Bangkok-Hanoi und bin sehr zufrieden. Diese Specialseat sind die gleichen wie die anderen bieten aber mehr Beinfreiheit. Die 60000VND waren es mir wert. Habe an Bord auch ein Bier getrunkauch das kostete 30THB (0,75€) auch i.O. finde ich.
Grüße

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Pohlsen1981
Gast





Anmeldungsdatum: 11.11.2013
Beiträge: 1


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.11.2013, 21:51    Erfahrung Vietjet Antworten mit ZitatNach oben

Also wir sind jetzt 5 Mal mit Vietjet geflogen und es gab nicht einmal ein Problem. Ordentlich Beinfreiheit, vernünftig aussehende Flugzeuge, pünktlich und immer Europäer mittleren Alters im Cockpit. Mit dem Gepäck muss man allerdings bei der Buchung wirklich aufpassen, nachbuchen am Flughafen ist wesentlich teurer als auf der Website.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Hootschieminn
Gast



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 27.12.2013
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 22:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, ich versuche gerade einen gewissen Durchblick über die Preisgestaltung bei Flügen zwischen Deutschland und Vietnam zu bekommen. Was mir noch nicht ganz gelungen ist. Ich selber bin zeitlich flexibel. Meint Ihr, dass Flüge nach Vietnam zu bestimmten Jahreszeiten preiswerter sind, z.B. während oder am Anfang oder Ende der Regenzeit?
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
bully0
Gast





Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge: 10


blank.gif

BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 22:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich habe auch vor mitte september mit meiner freundin nach vietnam zu fliegen.....die flüge sind leider so teuer....
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hktraveller




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 548
Wohnort: Hong Kong und Macau


hong_kong.gif

BeitragVerfasst am: 28.12.2013, 00:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Courti » hat folgendes geschrieben:
Ich finde es nachvollziehbar, für Wunschplätze einen Aufschlag zu zahlen...

Ich finde das hat alles Grenzen. Bei Airasia z.B. kostet der Sitzplatz deutlich mehr und wenn man zu zweit fliegt muss man Sitzplaetze reservieren wenn man nebeneinander sitzen will. Sonst spuckt der Computer Zufallszahlen aus. Das finde ich dann schon eine Zumutung. (Ich weiss nicht wie das mit Vietjet ist)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
der_tomtomtom




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.02.2012
Beiträge: 1409
Wohnort: noch unentschlossen


nepal.gif

BeitragVerfasst am: 28.12.2013, 04:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Naja - meistens hast du ja die Alternative mit VNA zu fliegen. Da haste dann ja alles. Airasia vietjet jetstar sind halt Billiglinien. Wer mit den Unanahmlichkeiten leben kann spart ca. 30% oder mehr. Ansonsten halt einfach ne andere Fluglinie nehmen - ich kenne keine Strecke die Billiglinien anfliegen, wo es keine Alternativen gibt.
Nicht ohne Grund sieht man in den Billiglinien eher Touristen - Wenn ich taeglich fliegen muesste, wuerd ich mir das auf Dauer auch nicht antun - schon allein die Beinfreiheit ist ja z.b. bei Vietjet echt knapp.
Mit den Sitzplaetzen selbst ist kein Problem bei vietjet - bei air asia hatte ich aber auch keine Probs.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Peggy
Gast





Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 1


blank.gif

BeitragVerfasst am: 24.04.2014, 07:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir sind 2x mit VietJet geflogen und es war jedesmal eine Katastrophe! !. Flug Saigon- Nha Trang. 5 Stunden Verspätung, dadurch ging fast ein ganzer Urlaubstag verloren. Abflug sollte 11:30 sein, geflogen sind wir dann nach 16 Uhr. Traurig , Beim Rückflug von Danang nach Saigon hatte der Flug doch nur eine Stunde Verspätung, dafür hatte anscheinend jemand Fisch transportiert, die Flüssigkeit lief über unser gesamtes Gepäck, alles war durchnässt und stank entsetzlich nach altem Fisch, einfach nur widerlich. Zur Aufnahme unserer Beschwerde brauchte man dann nochmals eine Stunde, Verständigung auf Englisch war äußerst mühsam, und als Ergebnis hat man uns dann 7 USD ausgezahlt für die Reinigung des Gepäcks. Mehr konnte man vor Ort nicht tun. Einfach nur lächerlich. Ich würde nie wieder mit dieser Fluglinie fliegen. Mitreisende hatten, was die Pünktlichkeit angeht, gleiche Erfahrungen gemacht. Die Maschine, die am Morgen starten sollte hatte man einfach gecancelt, da sie nicht voll besetzt war. Ich kann jedem nur abraten!!!!!
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Toni B.
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 29.10.2013
Beiträge: 469
Wohnort: NRW


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.04.2014, 10:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Peggy,
Dein Flug ist identisch mit meinem Flug mit VietJet Air Anfang März 2014, zum Trösten bekam ich einen Gutschein für 1 Schale "Schnellnudel" in der Wartehalle, hast Du auch bekommen? Angeblich war der Flug damals wegen schlechtes Wetters in Da Nang, jetzt nach Deinem Bericht glaube ich nicht! (das Flugzeug kam angeblich von Da Nang, in Nha Trang Passagiere abholen dann Weiterflug nach Saigon).
Mit dem unangenehmen Fischgeruch glaube ich, es handelt sich hier um unverschlossenen Flasche der Fischsauce, welche von Passagieren mitgenommen hatten. Ich verstehe nicht, warum diese bei der Gepäckkontrolle (Flüssigkeit darf nicht mitgeführt werden) nicht entdeckt wurde.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Woltlab
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 23.01.2014
Beiträge: 33
Wohnort: Hanoi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 15:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Die billigsten Airlines für einen Inlandflug in Vietnam sind

VietjetAir
http://www.vietjetair.com

und

Jetstar
http://www.jetstar.com

Ich bin mit beiden schon geflogen. Nichts zu bemängeln.

Spiele vor einer Buchung auf beiden Websites eine Buchung durch um zu sehen welche billiger ist. Der Preis unterscheidet sich kaum.

Die Flugzeit von Hanoi nach Saigon und logischerweise umgekehrt wird mit 2 Stunden und 5 Minuten angegeben. Beide benötigen aber nur 1 Stunde und 45 Minuten. War bei mir zumindest immer so.

Zur Gepäckkontrolle
Ich musste meine Rasierklingen, Aftershave und andere Flüssigkeiten bisher nie abgeben.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Florian




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1920


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 15:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bin in meinen Ferien kürzlich zum ersten Mal mit Jetstar geflogen. Hinflug pünktlich, Rückflug 4h Verspätung.

« Woltlab » hat folgendes geschrieben:
Spiele vor einer Buchung auf beiden Websites eine Buchung durch um zu sehen welche billiger ist. Der Preis unterscheidet sich kaum.


Das ist wichtig, weil es kommt noch einiges an Gebühren zum angezeigten Preis dazu. Es ist dann nicht unbedingt immer billiger als Vietnam Airlines.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hktraveller




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 548
Wohnort: Hong Kong und Macau


hong_kong.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 15:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn man zu zweit fliegt und zusammen sitzen will muss man bezahlen. Ansonsten werden die Sitzplaetze nach Zufallsprinzip vergeben. Das finde ich schon einen Hammer. Bei Airasia kostet das auch noch einiges mehr als bei Vietjet.

Wenn ich kann vermeide ich die Billigairlines (Sprich wenn normale nicht mehr als 20% teurer sind, zumal ich bei Staralliance eine Goldkarte habe. Die ist leider in Vietnam nicht verwertbar.)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
offi
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.09.2010
Beiträge: 162
Wohnort: Oelde - Nha Trang


blank.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2014, 08:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ausschnitt aus unserer Tageszeitung:

VietnamBilliglinie verfehlt Zielflughafen
Hanoi (dpa). Ein Flugzeug mit 200 Menschen an Bord ist in Vietnam auf dem falschen Flughafen gelandet. Grund sei ein Missverständnis zwischen Fluglotsen und Piloten gewesen, teilte die Fluggesellschaft VietJet gestern mit. Eine Zeitung schrieb, der Pilot sei nicht über eine kurzfristige Routenänderung informiert worden. Die zivile Luftfahrtbehörde suspendierte die Besatzung und die Fluglotsen. Flug VJ8575 landete vergangene Woche in Cam Ranh 400 Kilometer nordöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt, dem ursprünglichen Ziel, doch war die Route geändert worden. Die Maschine sollte ins 130 Kilometer entfernte Da Lat fliegen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Adi




Geschlecht:
Alter: 32
Anmeldungsdatum: 13.02.2011
Beiträge: 479
Wohnort: BW


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 09:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wie schauts den mit neuen erfahrungen aus, immer noch so schlimm (bezug auf verspätung)?
Suche aktuell nen Flug im September, da is Vietjetair günstig. ~90€ (Hanoi - Nha Trang und zurück) alles andere kostet 200€ aufwärts.

Aktuell hat Vietjetair ja 100 neue A320 bestellt, in cooperation mit der vietcombank werden die 9,1 Milliarden finanziert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Toni B.
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 29.10.2013
Beiträge: 469
Wohnort: NRW


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2015, 09:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Fliegen mit Vietjetair ist immer mit mehrstundiger Verspätung zu rechnen.
Mit Jetstar kommt schon mal vor, daß der Flug kurzfristig ohne Grund annulliert wurde.
Mit Vietnamairlines teuer aber wenig Verspätung (durch staatliche Anteile und Macht?)
VG Toni B.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687436057 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0313s (PHP: 59% - SQL: 41%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]