Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Urlaubsspam

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Wolzoff




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 27.12.2010
Beiträge: 514
Wohnort: Zentralschweiz, Zentralvietnam


switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 20.08.2014, 23:43    Urlaubsspam Antworten mit ZitatNach oben

Ich will ein aktuelles, frustrierendes Problem mal aufgreifen und gerne mit euch Usern diskutieren. Es geht um die leidliche Inkompetenz Reisen in Eigenverantwortung zu planen. Auch ich bin es mittlerweile Leid, den dauernden, "... wir wollen reisen, wissen aber nicht wie und wieviel es kostet ..."-Spam länger zu ertragen. Dieses Forum ist kein ausschliessliches Reiseforum und keine Beratungsstelle für erstellte Reisepläne ... Immer häufiger spamen neuangemeldete Teilnehmer das Forum voll. Leute, die nicht in der Lage sind, selbstständig zu Handeln und Reisegenüsse zu erleben. Die scheinbar permanente Begleitung und Rückversicherung brauchen, um sich überhaupt aus dem Haus zu trauen ... Euch allen sei gesagt ... bleibt zu Hause und fliegt nach Nirgendwo. Aber bitte tut mir einen Gefallen, verschont diese Forum mit eurer Furcht vorm Reisen, denn eure unüberlegte Fragerei kotzt mich an ...

Deutlich Wolzoff

_________________
„Nichts ist den Mittelmäßigen so verhaßt wie geistige Überlegenheit. Da fließt in der Welt unserer Zeit die Quelle des Hasses.“ Stendhal

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bhadresvaravarman






Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 554


libya.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 05:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich kann das nachvollziehen. Eine wirkliche Diskussion findet in diesem Forum leider nur noch bedingt statt, und dann oftmals mit einem sehr negativem Beigeschmack.

Vietnam ist ein so leicht zu bereisendes Land, dass diese bescheuerten Reiseführer eigentlich vollkommen überflüssig sind. Diese Datenauflistung ist ja auch immer die gleiche. Es gibt in Vietnam ja auch nur wenige Reiserouten, da das Land schmal und lang ist. Entweder reist man von Süden gen Norden oder umgekehrt bzw. bleibt einfach irgendwo.

Ich habe ein paar Reiseerinnerungen hier eingestellt. Die Resonanz war, ehrlich gesagt, null. Ich sehe sogar recht oft, dass auf bestimmte Reiseerinnerungen sogar sehr negativ geantwortet wurde. Ist da Neid im Spiel? Es erinnert ab und an schon an Kindergarten hier. Weil viele von sich behaupten, das wahre Vietnam zu kennen.

Das Forum? Es stellt sich mir wie folgt dar:
- einige Mitglieder posten hier nur, um ihre eigenen Webseiten zu verlinken und Aufmerksamkeit dafür zu erhaschen.
- Neuanmelder fragen lediglich nach Details zu Reiseplänen und stellen diese ganz ein. Oftmals finden sich die Antworten zu den Fragen in jedem Reiseführer, oder ganz einfach bei google (meist sogar an erster Stelle).
- Oftmals kommen aber auch Postings, die überhaupt nichts mit Vietnam zu tun haben.
- und dann die Spam-Masse. Ich habe meinen eigenen Blog gerade dicht gemacht, nachdem innerhalb von mehreren Tagen 4900 Spam-Kommentare gesetzt wurden. Die gingen auf mein Email und mein Handy. Ich bin fast irr geworden. So macht Internet keinen Spaß mehr.
- In diesem Forum sind mehrere tausend Mitglieder angemeldet! Ich sehe aber ehrlich gesagt nur höchstens 25 Mitglieder regelmäßig und aktiv schreiben. Alle anderen dürften Karteileichen sein...

Wie es weitergehen soll?
Ich weiß es nicht. Das wird wohl die Entwicklung von selbst zeigen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
honro2009




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 06.09.2008
Beiträge: 783
Wohnort: Nha Trang, Khanh Hoa


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 07:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

weil hier alles anonym und gesichtslos ist.
Weil viele sich hier im Forum verstecken und nicht offen mit anderen in einen Dialog treten.
Die, die eng mit Vietnam verbunden sind, haben kein Problem offen und persoenlich zu kommunizieren.
Dieses Forum ist fuer mich keine Plattform mehr.
Ich ziehe es vor, offen mit anderen bei facebook zu kommunizieren und es funktioniert sehr gut. Man geht miteinander kontrovers, respektvoll und freundlich um.
Sorry, fuer dieses Forum ist die Zeit abgelaufen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
xenos




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.06.2012
Beiträge: 1002


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 07:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
In diesem Forum sind mehrere tausend Mitglieder angemeldet!


Vielleicht sollte man mal Mitglieder löschen, die seit 12 Monaten nichts gepostet haben und insgesamt nicht mehr als 5 Post gesandt haben
- oder so ähnlich .


Auch frage ich mich , ob es sinnvoll ist, dass neue Member sofort unkontrolliert Themen eröffnen können!


Eine kurze Vorstellung könnte auch von jeden erwartet werden.
Da sollte vielleicht mindestens das Wohnland und der Vietnambezug kurz angegeben werden.
Ich glaube , das ist nicht zu viel erwartet.


Eine hohe Zahl der Mitglieder ist kein Wert an sich.
Das gilt auch für die Moderatoren .
Was hilft das , wenn keiner Zeit hat.

Durch den Urlaubsspam - wie er hier genannt wird - bleiben m.E. andere Themen unbeachtet.
Z.B haben wir jetzt 2 Peter Scholl - Latour Themen.
Ich will hier nicht rumflennen , aber motivierend ist das nicht .
Vor allem wenn man sich für seine Themen und Beiträge ein wenig seiner knappen Zeit nimmt.

XenoS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
andy
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 224


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 12:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kaum wird der Unmut über die Neulinge kundgetan, die sich gleich mit ihrem ersten Beitrag Ihre Reiseroute ausgearbeitet bekommen haben wollen, taucht schon wieder der naechste auf.

Ich verstehe auch nicht, was die Leute erwarten? Schmeissen eine Liste hier ins Forum und erwarten dann, dass sich alle darauf stuerzen und vielleicht noch nachrechnen ob die Zeit fuer dies und das reicht.

Ohne dass sich jemand dann auch ausfuehrlich vorstellt und schreibt, was er von seinem Urlaub erwartet, wuerde ich rein gar nichts zu solchen Themen schreiben.

Besonders gut finde ich auch Leute, die sich anmelden und sofort ihren ersten Thread eroeffnen: "Ich fliege morgen nach Vietnam, was muss ich denn noch unbedingt ...." - tolle Vorbereitung kann ich da oft nur sagen!

Ob es hilfreicher ist, erst eine Weile aktiv mitschreiben zu muessen, bezweifle ich. Sonst hat man lauter Beitraege wie "stimmt", nur um Beitragszahlen zu erhaschen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Nacholina
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 42


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 13:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

ich bin Nacholina und neu hier. Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, damit ich auch den ein oder anderen Tipp für meinen Vietnam-Urlaub abgreifen kann - wenn auch bisher eher passiv.

Ich habe dieses Forum auch als Forum für alles betrachtet - ob Reiseplanung, Tipps oder einfach nur um über aktuelle Themen zu diskutieren. Die meisten die sich hier über die Situation beschweren, wohnen auch in Vietnam (laut diesem Forum) und haben deswegen wohl auch andere Interessen/ andere Vorstellungen von diesem Forum. Ich z.B. lebe in Deutschland und reise einfach nur gerne und interessiere mich für Vietnam. Ich kann schon verstehen, dass es wohl nach einiger Zeit nervt, aber die Situationen sind ja auch grundsätzlich unterschiedlich.

Ich habe mich vorher auch ein wenig im Forum informiert und den ein oder anderen Blog gelesen - war sogar hilfreich - vor allem wenn man nur einen begrenzten Zeitraum für die Reise hat.

Sind denn in dem Teil für Reiseplanungen generell keine Fragen zur Route erwünscht? Oder nervt einfach nur immer die dahin geschriebene Route mit der Frage ob das so ok ist? Ich z.B. beantworte so etwas gerne, will aber auch nicht die Stimmung hier weiter trüben...

_________________
Unser Vietnam-Reisebericht mit Fotos: http://reisegluecksmomente.wordpress.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
andy
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 224


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 13:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Nacholina,

natuerlich kann ich nur fuer mich sprechen.

Es ist nicht "unerwuenscht", Fragen zur Reiseplanung zu schreiben. Was vielen aufstoesst, sind die vielen Leute, die sich anmelden und am gleichen Tag den ersten Thread eroeffnen, der in erster Linie daraus besteht, mitzuteilen dass man am / im soundso nach Vietnam fliegt und die folgende Route geplant hat. Es folgt (im besten Fall) die chronologische Abfolge der Route.

Dann die Frage, ob das so in Ordnung ist.

Was soll man darauf antworten? Wir kennen die Person nicht, nicht deren Vorlieben oder Urlaubsgewohnheiten. Sofern die Route zeitlich machbar ist, kann man immer "Ja" schreiben. Will jemand in einem Badeort 10 Tage plantschen oder hat er nach zwei Tagen die Nase voll? Wissen wir's? Nein!

Also wenn jemand zwei Wochen oder mehr seiner Zeit fuer ein Land "opfert", um dort Urlaub zu machen, dann sollte er doch auch noch eine halbe Stunde Zeit haben, sich im Forum vorzustellen und seine Urlaubsplanungen etwas um eigene Informationen ergaenzen.

Und wenn annaehernd der gleiche Ablauf schon 3 mal duchgekaut wurde, dann waren die Leute zu faul zum Suchen! Tut mir leid, aber das ist so.

Du hast ja auch erst etwas zu den Themen beigetragen, weil Du anscheinend etwas dazu zu sagen hattest. Das ist doch voellig in Ordnung. Und es bleibt ja auch jedem offen, zu beantworten was man moechte.

Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Micha L






Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 2633
Wohnort: Leipzig


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 14:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Man kann die entsprechende Rubrik doch einfach ignorieren.

Wer Vietnam noch nicht kennt, der weiß nicht, daß es leicht zu bereisen ist.

Für Unerfahrene ist ein Trip außerhalb Europas immer erst mal eine Herausforderung.

Insider haben scheinbar vergessen, daß sie mal Anfänger waren oder eine Frau mit Familie im Hintergrund haben.

Gruß
Micha

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Nacholina
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 42


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 15:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Andy,

ja, das kann ich schon verstehen, vor allem wenn jemand quasi nur einmal "reinschaut", nach Hilfe ruft und sich danach nie wieder blicken lässt.

Ich möchte meine Erfahrungen auch gerne zurückgeben, die ich gesammelt habe, als Hilfe für all die Beiträge und Blog's die ich gelesen habe. Quasi ein geben und nehmen Winken .
Ich verstehe schon, dass man hier keine Werbung machen sollte - aber für solche Fälle, dass man seinen Reisebericht (als Blog) anbieten möchte, verstehe ich das nicht. Ich habe einen Blog geschrieben, um unsere Erfahrungen zu teilen und vielleicht anderen Leuten zu helfen. Wenn ich das aus vielen Beiträgen hier aber interpretieren darf, dann sind Hinweise auf den eigenen Blog aber nicht erwünscht oder verstehe ich das falsch?
Ich meine, ich verdiene keinen Cent damit und habe auch keinerlei Werbung darauf?

Sorry, wenn ich etwas abgeschweift bin - aber das frage ich mich schon die ganze Zeit.

Ich sehe das auch ein wenig so wie Micha L, aber da ich nicht in Vietnam lebe und das Forum auch damit anders betrachte, kann ich nur aus meiner Situation sprechen.

Gruß
Nacholina

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Nacholina
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 42


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 15:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Muss mich korrigieren:

Ich habe jetzt erst entdeckt, dass hier auch ganze Reiseberichte eingestellt werden können. Lachen Entweder ich habe nicht richtig gesucht oder diese gehen leider etwas unter durch die teilweise uneindeutigen Titel!

_________________
Unser Vietnam-Reisebericht mit Fotos: http://reisegluecksmomente.wordpress.com/

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
xenos




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.06.2012
Beiträge: 1002


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 17:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Nacholina » hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

ich bin Nacholina und neu hier. Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, damit ich auch den ein oder anderen Tipp für meinen Vietnam-Urlaub abgreifen kann - wenn auch bisher eher passiv.

....
Ich habe mich vorher auch ein wenig im Forum informiert und den ein oder anderen Blog gelesen - war sogar hilfreich - vor allem wenn man nur einen begrenzten Zeitraum für die Reise hat.

Sind denn in dem Teil für Reiseplanungen generell keine Fragen zur Route erwünscht? Oder nervt einfach nur immer die dahin geschriebene Route mit der Frage ob das so ok ist? Ich z.B. beantworte so etwas gerne, will aber auch nicht die Stimmung hier weiter trüben...



Hallo Nacholina,
Ich finde das ganz O.K. wie du das Machst.
Erst mal anmelden und dann schauen , was gibt es aktuelles gibt und was wurde schon geschrieben .
Vielleicht ein wenig mitmachen.

Du bringst ja auch Beiträge.

Was mich besonders störte ist die neue Qualität von Fragestellern, die wir normalerweise nicht wiedersehen.
Da wird mit dem ersten Post eine Reiseplanung zum durchchecken eingestellt.

Sind wir denn der ADAC ?
Der macht so was auch nur für zahlende Mitglieder.

XenoS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Florian




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 1920


blank.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2014, 05:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« honro2009 » hat folgendes geschrieben:
Dieses Forum ist fuer mich keine Plattform mehr.


Ja, das sagtest du schon ein paar Mal. Das letzte Mal kürzlich, als du deine Löschung aus dem Forum verkündet hast, hat das nicht geklappt?

Zu den Reiseanfragen: wen das nervt, der kann das ja ignorieren. Das nervt dann wiederum weniger, als Neulinge anzumotzen oder wieder mal eine Diskussion über nervige Reiseanfragen anzuzetteln Winken

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
der_tomtomtom




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.02.2012
Beiträge: 1421
Wohnort: noch unentschlossen


nepal.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2014, 05:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

seh ich 100% genauso wie Florian und Micha....
Lasst euch doch dadurch nicht die Stimmung verderben - Einfach nicht beachten was euch nicht interessiert und fertig.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
honro2009




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 06.09.2008
Beiträge: 783
Wohnort: Nha Trang, Khanh Hoa


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2014, 05:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Heiliger Florian Lachen Ich wurde sehr freundlich gebeten im Forum zu bleiben. Gebe gerne Interessenten Informationen zu Nha Trang. Es gibt auch langjaehrige Mitglieder die sich auch mal per pn an mich wenden. Aber auf Oberlehrergetue habe ich aber keinen Bock.
Ist deine Frage hiermit beantwortet.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Wolzoff




Geschlecht:
Alter: 44
Anmeldungsdatum: 27.12.2010
Beiträge: 514
Wohnort: Zentralschweiz, Zentralvietnam


switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 23.08.2014, 22:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Micha L » hat folgendes geschrieben:
Man kann die entsprechende Rubrik doch einfach ignorieren.


« Florian » hat folgendes geschrieben:
wen das nervt, der kann das ja ignorieren. Das nervt dann wiederum weniger, als Neulinge anzumotzen oder wieder mal eine Diskussion über nervige Reiseanfragen anzuzetteln


Mmh. Naja. Ich tat das eine Weile lang und habe auch kein grundsätzliches Problem. Ich fand einige Anfragen sehr treffend für dieses Forum. z. B. die Frage über Glutamat im vietnamesischem Essen, wegen einer Glutamat-Allergie, oder so ähnlich. Oder die Fragen über die Möglichkeit als Familie mit kleinen Kindern zu Reisen. Ja! Unbedingt! Dazu ist dieses Forum da.

Was ich erneut bemerke ist Folgendes.
Ignorieren dieser komischen "Ich-habe-meine-Reise-geplant-will-von-euch-aber-noch-eine-Bestätigung" Threads führt dazu, das diese "neuen" User nicht wirklich im Forum lesen oder suchen, sondern nur bemerken, dass jemand vor ihnen schon das Gleiche gefragt hat und sie sich deshalb motiviert fühlen, es gleich zu tun.
Das löst nach meiner Beobachtung eine Kettenreaktion aus und der "Spam" wird nicht weniger, sondern mehr.
Eine Rückmeldung gibt es nicht.
Und ich meine solche Anfragen taugen für ein lebendiges Forum nicht, da es dadurch nur noch statisch wird. Immergleiche Fragen zu dem immergleichen Themen mit immergleichen Antworten. Standard, inhaltslos und stupide. Für mich generiert das nur Karteileichen mit maximal 1 - 2 Beiträgen. Sowas "tötet" ein Forum.

Und warum soll ich das nicht ansprechen und ehrlich gesagt Sch....e finden? Nimmt man mich nicht ernst?

Egal. Wolzoff

_________________
„Nichts ist den Mittelmäßigen so verhaßt wie geistige Überlegenheit. Da fließt in der Welt unserer Zeit die Quelle des Hasses.“ Stendhal

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
2.6568750028727E+23 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0585s (PHP: 51% - SQL: 49%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]