Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Günstige Flüge

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
gisi
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 198


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.03.2014, 03:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute

Lieber Catinat

Hätte nur gefehlt das Du in der Anrede "lass es" angefügen würdest.

Zu Deinen drei Regeln fällt mir nur ein, die hast Du Dir wohl selbst gebastelt.
Bei genauen lesen meiner ach so grausigen Beiträge, müßte aufgefallen sein, dass ich dort auch Flüge für Weihnachten und Ostern eingestellt habe, wo bekanntlich auch in NRW und Bayern Ferien anstehen.
Zu den netten Damen in Sai Gon kann ich nun wirklich nichts sagen denn, erstens bin ich verheiratet Auf den Arm nehmen und zweitens muß man erst einmal durch "stumpfe Internetbuchungen" dort aufschlagen.
Also so gesehen, kann es vielleicht nicht ganz falsch sein, im Forum unter "Günstige Flüge" nach zu sehen.

Habe da noch eine Frage, weis aber nicht ob sie hier richtig ist. Wem ist dieser Geistesblitz entfahren bei wechselnter IP einen Hinweis aufzuschalten, dass der Acconaut evtl. unberechtigt benutzt wird. Da läst sich der unberechtigte Nutzer bestimmt abschrecken Geschockt Lachen Besser ist es den eingetragenen User per Mail zu informieren um so die Rechtmäßigkeit zu üperprüfen. Idee

Gruß Gisi mi abweichender IP bei 2°C

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dreamer
Gast



Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 06.07.2012
Beiträge: 226
Wohnort: 中山 (CHN), Bali (IDN)


indonesia.gif

BeitragVerfasst am: 08.03.2014, 12:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gisi » hat folgendes geschrieben:
Wem ist dieser Geistesblitz entfahren bei wechselnter IP einen Hinweis aufzuschalten, dass der Acconaut evtl. unberechtigt benutzt wird. Da läst sich der unberechtigte Nutzer bestimmt abschrecken

Denk mal eine Anmeldung weiter Winken

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Horst
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 08.11.2013
Beiträge: 80
Wohnort: Oschersleben


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 00:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« gisi » hat folgendes geschrieben:
Hi Leute

Lieber Catinat

Hätte nur gefehlt das Du in der Anrede "lass es" angefügen würdest.

Zu Deinen drei Regeln fällt mir nur ein, die hast Du Dir wohl selbst gebastelt.
Bei genauen lesen meiner ach so grausigen Beiträge, müßte aufgefallen sein, dass ich dort auch Flüge für Weihnachten und Ostern eingestellt habe, wo bekanntlich auch in NRW und Bayern Ferien anstehen.
Zu den netten Damen in Sai Gon kann ich nun wirklich nichts sagen denn, erstens bin ich verheiratet Auf den Arm nehmen und zweitens muß man erst einmal durch "stumpfe Internetbuchungen" dort aufschlagen.
Also so gesehen, kann es vielleicht nicht ganz falsch sein, im Forum unter "Günstige Flüge" nach zu sehen.

Habe da noch eine Frage, weis aber nicht ob sie hier richtig ist. Wem ist dieser Geistesblitz entfahren bei wechselnter IP einen Hinweis aufzuschalten, dass der Acconaut evtl. unberechtigt benutzt wird. Da läst sich der unberechtigte Nutzer bestimmt abschrecken Geschockt Lachen Besser ist es den eingetragenen User per Mail zu informieren um so die Rechtmäßigkeit zu üperprüfen. Idee

Gruß Gisi mi abweichender IP bei 2°C


Stumpfes Indernett ?

Dann sag mir doch mal bitte wie man früher in der Welt zurechtkam? Mit den Augen rollen

Ach ja...ich habe immer noch kein Navi im Auto und das bei ca. 40 000 km im Jahr... Sehr glücklich

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gisi
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 198


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 14:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ horst

Diese Antwort war nicht für Dich aber, beim durchlesen der vorherigen Beiträge solltes auch Du ohne Navi schon erahnen können, für wen sie bestimmt ist. "Stumpfes Internet" ist nicht meine Erfindung und deswegen auch durch Anführungstriche gekennzeichnet.
Zu Deiner Geburt kann ich nun wirklich nichts sagen. Lachen
Sollte ich vielleicht auch lieber zitieren?

Aber nun gut mit dem Unfug, der Thread heisst immer noch "Günstige Flüge".

Also, nichts für ungut und Gruß Gisi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Niko
Gast










BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 15:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So, jetzt scheint auch dieser fuer mich absolut sinnlose Thread allmaehlich Fahrt aufzunehmen. Das erinnert mich an einen Pierre soundso (hab den Namen aus meinem Hirn geloescht), der hier auch ziemlich viel Muell verbreitet hat und versuchte mit seinen angeblichen Vietnamkenntnissen alle hier zu veraeppeln. Oder auch an den Typen der versucht hat uns sinnlose Strom-Adapter fuer Vietnam anzudrehen.

Meine ganz private Meinung

Niko

Online    
Catinat
Gast










BeitragVerfasst am: 10.03.2014, 13:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachdenkliches zu den hier oft gepriesenen Billigflug-Moeglichkeiten am Beispiel MalaysiaAirlines vs. AirAsia ( nach einem Bericht der FAZ vom 10.3.2014)
Malaysia Airlines ist ein staatlich gefuehrtes Unternehmen.
Es soll dementsprechend traege gefuehrt worden sein.
Die Gewerkschaften haben grossen Einfluss auf den Betrieb.
2011 machte der Konzern „Malaysia Airline System“ 2,52 Milliarden Ringgit Verlust . (553,38 Millionen Euro).
2012 : 432 Millionen Ringgitt Verlust. (94,87 Millionen Euro).
2013 : 1,17 Milliarden Ringgitt Verlust. (256,93 Millionen Euro).
Die erfolgreich konkurrierende Billigfluglinie Air Asia, von Tony Fernandes gefuehrt, verstendigte sich 2011 auf einen Aktientausch mit dem Staatsunternehmen. Malaysia Airlines sollte daraufhin mit der Neuorientierung beginnen.
Nach Fernandes hemmten die Gewerkschaften aus Furcht vor Arbeitsplatzverlusten die Vereinigung der Unternehmen.
Und darin sehe ich die Kehrseite der Billigfliegerei : der Druck, der ausgeuebt wird auf alle an der Wartung und Pflege Beteiligten. Druck, der auch mal zu Nachlaessigkeit fuehren kann.

Ich habe damit nichts gesagt zu Ursachen des aktuellen Ungluecks.
Nehme die Hintergruende am Beispiel Malaysia Airline und Air Asia aber fuer mich selber als warnendes Beispiel fuer moegliche „Nebenwirkungen“ der Billigfliegerei.

Zum Verfolgen der aktuellen Flugpreise Frankfurt – Saigon (in 2 Stunden kann das ganz anders aussehen) : http://flug.idealo.de/flugroute/Vietnam-VN/Deutschland-DE/

Zur Stimmung in Sài Gòn :

Natuerlich ist das ungeklaerte Ereignis Gespraechsthema Nr. 1 bei den Saigonern. Im Supermarkt, heute zweimal bei Taxifahrern , bei Nachbarn und Bekannten : alle Vermutungen und Einschaetzungen kommen vor. Betroffenheit eher selten mal, bei Aelteren. Meistens Abwarten. Aber nie so tief beruehrend wie beim Absturz der Concorde am 25.Juli 2000 in Paris , als ich auch in Sài Gòn war.

Gruesse, Catinat

Online    
Locke
Gast



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 81


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.03.2014, 13:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe immer gute Erfahrungen mit folgender Firma gemacht:
Hoa Le Finanztransfer GmbH -Stuttgart. Sowohl Finanztranzfer als auch Flüge nach Vietnam. Immer zur vollsten Zufriedenheit , beim Urlaub Rundumsorglospacket. Visa wird auch besorgt.
Service: Man informierte uns, das in "unserem" Falle sogar ein Visa für 5 Jahre in Betracht kommen würde. Unterlagen zugeschickt bekommen, 1 Blatt Papier +2 Fotokopien mit Paßbild, das Geld fürs Visum gleich in die Pässe gelegt und nach 6 Tagen hatten wir einen günstigen Flug einschließlich Bahntickets, 5 Jahresvisum und auch noch mals auf Anfrage (E-Ticket kannte ich noch nicht) eine freundliche und erschöpfende Auskunft.
Und 630 Euro /P bei Emirat Airlines für alles ist wirklich nicht viel.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Charles
Gast



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 20.02.2014
Beiträge: 7


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.03.2014, 17:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Also ich fonde den Link von Catinat auch wirklich extrem hilfreich, wenn man sich mal einen generellen Überblick verschaffen will, wie die aktuelle Preislage so aussieht. Klar kann sich das mit der Zeit mal wieder ändern, aber irgendwo muss man ja anfangen sich einen Erfahrungsschatz aufzubauen, um einschätzen zu können was günstig ist und was eher Nepp. Ich habe mir vor kurzem mal hier eine Mailbenachrichtigung eingestellt, die mich hoffentlich darüber aufklärt, wann es mal ein günstiges Angebot gibt. Dieser idealo Preisvergleich hilft einem da finde ich ganz gut weiter. Auf jeden Fall vielen Dank dafür Winken
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
gisi
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 198


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.03.2014, 07:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ catinat

Da bin ich doch schon ein bisschen platt nach dem Lesen Deines Posts. Wie kommst Du darauf, dass die ökonomische Situation bei MH zu evtl. Wartungsnachlässigkeiten führen könnte, und Du diese Airline auch noch in den Billigflugsektor rückst? Auch die deutsche LH hat schon Verluste eingeflogen nur, würdest Du die deswegen etwa auch in diese Ecke drängen? Die Wartung ist bei allen Flugzeugen nach festen Plänen vorgeschrieben und die Flugzeug-und Triebwerksteller sowie die internationale Flugaufsicht achten penibel auf deren Einhaltung. Sollte es trotzdem zu Auffälligkeiten kommen, werden die betreffenden Flugzeuge bzw. Airlines sofort "gegroundet". Übrigens steht die von Dir so favorisierte türkische TK bei Skytrax weit hinter der MH und auch, was wohl viel wichtiger ist, im Jadec Saefty Ranking. http://www.jacdec.de/Airline-Rankings/Airline-Rankings.htm
Nur so als Denkanstoß, Turkish Airlines: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/rangliste-die-unsichersten-fluggesellschaften-der-welt/6166934.html?slp=false&p=14&a=false#image
Aber auch dieses Ranking ändert sich ständig und es gibt bekanntlich keine Statistik, die man nicht fälschen kann.
Klar gibt es einen Wettbewerb unter den Airlines und es kommt auch vor, dass Airlines sich übernehmen, ich denke da z. B. Air Berlin die schon seit Jahren herbe Verluste einfliegen. Und bei denen wäre ich schon eher bereit über Billigfliegerei zu sprechen, so sind meine Erfahrungen jedenfalls. Trotzdem fliege ich auch mit AB und ich denke, wir sollten uns hüten wirtschaftliche Dinge mit der Sicherheit von Airlines zu verknüpfen, die nicht auf der "Black List" stehen. http://www.eu-info.de/leben-wohnen-eu/schwarze-liste-flugzeugesellschaften/
Auch Vietnam Arlines ist ein gutes Beispiel, sie können ab 550€ nach Frankfurt fliegen (Wettbewerb) und die 900 Hundert Kilometer nach Kambodscha kosten (angemessen?)ca. 300€. Im Jadec Saefty Ranking stehen sie auch nicht unbedingt weit vorn, aber als Billigflieger möchte ich sie nicht bezeichnen. Ökonomische Hilfe mancher Staaten für ihre Airlines machen eine faire Bewertung fast unmöglich, siehe arabische Airlines.

Gruß Gisi bei abweichender IP

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Catinat
Gast










BeitragVerfasst am: 14.03.2014, 09:27    Malaysia Air Antworten mit ZitatNach oben

« gisi » hat folgendes geschrieben:
@ catinat

Da bin ich doch schon ein bisschen platt nach dem Lesen Deines Posts. Wie kommst Du darauf, dass die ökonomische Situation bei MH zu evtl. Wartungsnachlässigkeiten führen könnte, und Du diese Airline auch noch in den Billigflugsektor rückst?


Ganz einfach, Gisi.
Ich lese manchmal im Wirtschaftsteil der FAZ. Hier der Artikel, aus dem ich zitiert habe :

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/fluggesellschaft-ein-tragischer-rueckschlag-fuer-malaysia-airlines-12837352.html

Ich nehme aber auch zur Kenntnis :
http://www.nationmultimedia.com/business/Fernandes-explains-how-low-cost-flights-became-his-30200787.html

Gruesse, Catinat

Online    
gisi
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 198


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.03.2014, 10:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute,

habe hier mal etwas für die Sommerferien rausgesucht, buchbar über travelstart
07.08.14, 10:25 Frankfur-06:45 Saigon, 15h 20min · 1 Stopp
24.08.14, 09:20 Saigon-22:10 Frankfurt, 17h 50min · 1 Stopp
mit Air France für 694,87 € aus der Alliance "Sky Team".
@ catinat
Zum Vergleich die türkische TK aus der "Star Alliance" für 1064,64€ bei deutlich längerer Reisezeit.
Ich freue mich das auch Du bestimmte ökonomische Dinge zur Kenntnis nimmst. Die Air France zählt ja auch nicht gerade zu den Low Cost Carrier aber, solche Vergleiche können natürlich auch konträr ausgehen was dann wieder nicht unbedinngt mit Ökonomie zu erklären ist.

Gruß Gisi bei ständig wechselnder IP

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Catinat
Gast










BeitragVerfasst am: 15.03.2014, 11:43    travelstart Antworten mit ZitatNach oben

« gisi » hat folgendes geschrieben:


habe hier mal etwas für die Sommerferien rausgesucht, buchbar über travelstart

@ catinat...


Was soll der Schmarrn ?
Keine meiner vorher abgegebenen Vorgaben ist mit einem der Billigangebote bisher erfuellt. Keine.

Abflugflughafen nicht, Zeitspanne nicht (Jahresticket) , Abflugsdaten (obwohl mit je 2/3 Wochen Spanne sehr flexibel) nicht, etwas laengerer Zwischenaufenthalt nicht, Gepaeck 30 kg nicht, das Ganze will ich fuer ca. 800 Euro.

Wie und wo ?

Durch ruhiges, zielstrebiges Selber-Basteln , direkt. Wie seit mehreren Jahren immer schon.
Noch einmal : keine meiner Vorgaben wird von einem Billigfliegerangebot erfuellt.

Und nun kommt es ganz dicke :
Nun mal zu Gisis „Travelstart“.

Auch wenn der Link von 2009 stammt (zieht sich aber in der Folge sehr lang hin ) :

http://www.reisefrage.net/frage/hat-jemand-schon-bemerkt-dass-travelstart-de-eine-versteckte-kreditkartengebuehr-berechnet

Am 13.08.2010 eine Antwortzuschrift bei „Reisefrage“ , ich zitiere : „Finger weg von Travelstart. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen, dafür aber einen ordentlichen Ansprechpartner haben.

Nein danke.

Gruesse, Catinat

Online    
gisi
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 198


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.03.2014, 12:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute,
und nun kommt es noch dicker: Es gibt keien "Gisis Travelstart", das ist eine Erfindung von Catinat Böse . War halt der günstigste Anbieter bei meiner Anfrage über Idealo.
@Catinat
"Was soll der Schmarrn ?
Keine meiner vorher abgegebenen Vorgaben ist mit einem der Billigangebote bisher erfuellt. Keine."

Genau!!!
Ich habe nie vorgehabt irgend eine "Vorgabe" von Dir zu erfüllen, hatte mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt? Verlegen
Bitte "bastel" Dir nicht aus verschiedenen Posts etwas zusammen. Den Begriff "gebastellt" habe ich im Zusammenhang mit Deinen 3 goldenen Reiseregeln benutzt.
Danke

Gruß Gisi von derselben, abweichenden IP

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Catinat
Gast










BeitragVerfasst am: 15.03.2014, 13:09    Travelstart Antworten mit ZitatNach oben

« gisi » hat folgendes geschrieben:
Hi Leute,

habe hier mal etwas für die Sommerferien rausgesucht, buchbar über travelstart
07.08.14, ...

Gruß Gisi bei ständig wechselnder IP


Und genau davor warne ich. Siehe noch einmal die Gruende :

http://www.reisefrage.net/frage/hat-jemand-schon-bemerkt-dass-travelstart-de-eine-versteckte-kreditkartengebuehr-berechnet

Am 13.08.2010 eine Antwortzuschrift bei „Reisefrage“ , ich zitiere : „Finger weg von Travelstart. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen, dafür aber einen ordentlichen Ansprechpartner haben. "

Gruesse, Catinat

Online    
gisi
Gast



Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 26.12.2009
Beiträge: 198


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.03.2014, 14:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute,
habe gerade die von mir geposteten Reisedaten als Fakebuchung durchgespielt, und muß einräumen, das catinat teilweise Recht hat nur ist dieser Link auch schon 5 Jahre alt. Bezahlungen mit Kreditkarte sind ca. 30€ teurer, aber es geht auch für lau bei Sofortbuchung. Sonst fand ich die Seite ganz ok auch wegen des Hinweises am rechten Rand, auf noch günstigere Flüge, natürlich zu einem anderen Zeitpunkt. Ein bisschen genervt hat die eigentliche Buchung wegen des "Weckklicken" der angebotenen Versicherungen. Eine gewisse Sorgfaltspflicht setze ich bei Euch voraus um diese kleinen Fallen zu umgehen. Solche Fallen haben aber auch andere Anbieter und sind für mich kein Ausschlusskriterium.
Bei momondo gibt es denselben Flug ca. 5 € günstiger buchbar über Travel2be. Cool

Gruß Gisi von derselben, abweichenden IP

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687494760 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0523s (PHP: 48% - SQL: 52%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]