Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Prozedur Einreise bei Visabefreiung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
awhodat
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.01.2020
Beiträge: 1


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.01.2020, 06:15    Prozedur Einreise bei Visabefreiung Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich möchte das erste mal in Vietnam einreisen und habe keinerlei Erfahrungen. Ich werde über den Flughafen SGN einreisen. Aufenthaltsdauer 11 Tage. Habe die deutsche Staatsangehörigkeit.

Was muß ich bei der Einreise mitbringen? Meinen Reisepass. Sollte ich das rückflugticket ausdrucken oder reicht ein Foto aus? Benötige ich Passfotos?

Fallen Gebühren an? Wieviel Geld benötige ich? Dong oder Dollar?

Wo Reihe ich mich ein? Passkontrolle?

Vielen Dank für eure Mühen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
HangNgay
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 25.12.2019
Beiträge: 354


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.01.2020, 10:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/vietnam-node/vietnamsicherheit/217274

Steht alles drin, was Du wissen musst und ist aktuell.

Ich empfehle Fotokopien der Reiseunterlagen und des Reisepasses am Koerper an anderer Stelle als die Originale.

Biometrische Passfotos , in Deutschland erstellt, zusaetzlich koennen unter Umstaenden nicht schaden.

VN - SIM-Karten : Ausstellerin mit Stand wenige Schritte nach rechts nach dem Hauptausgang.

Am besten noch im Flieger oder auf dem Gang zur Passkontrolle zur Toilette gehen.

Zur Passkontrolle wird man idiotensicher geleitet . Auch Hauptstrom der Reisenden mit Stau vor Kontrollschalter. (Aufgezeichneten Abstand (weisser Strich) beim letzten Schritt zum Schalter hinter dem Vorgaenger einhalten. ) Dann Gepaeck am Band (mit Flugnr. oder Herkunft gekennzeichnet) abholen .

Zum Geld alles in :

https://homeiswhereyourbagis.com/geld-in-vietnam/

1 Euro : ca. 25.000 Dong

Fuers erste kleinerer Tausch noch am Schalter vor dem endgueltigen Ausgang aus dem Flughafengebaeude . 100 Euro = 2.500.000 Dong ( viele Scheine, mindestens 5 mal die fuer den Anfaenger schwierig zu handhabenden 500.000er Scheine. Die 100.000er werden ueberall angenommen und wenn noetig getauscht.)

Meine bester Tauschkurs seit Jahren fuer etwas groessere Betraege , dann spaeter in der Stadt : Kim Mai Goldgeschaeft in der 84C Cong Quynh .

Betraege bis zu 2.000.000 bzw. 2.500.000 Dong mittels Kreditkarte (PIN-Nr. im Kopf) , MC oder Visa , zum Abheben an vielen schmalen ATM – Kiosken in der Stadt.

Preisguenstigste Verbindung zur Innenstadt in SGN (Bus Terminal Centre an der Pham Ngu Lao –Street) mit dem am Flughafenausgang auch etwas weiter rechts wartenden Bus Nr. 152 oder 109 . (verkehren offiziell bis 18 Uhr. 20.000 bis 40.000 Dong (also max. 1 ½ Euro) .
Taxi fuer gleiche Strrecke : mehr als 120.000 Dong (ca. 5 Euro). Lohnt sich aber bei 2 oder mehr Personen. Gucken : Taximeter angemacht ?

Weiteres Nuetzliches : https://www.lonelyplanet.com/vietnam/ho-chi-minh-city/transport/getting-around/bus

Viele Angebote an preisguenstigen einfachen Unterkuenften in den Gassen der Innenstadt. So ab 10 Euro /Tag Einzel etwa.
Broetchen (Banh My) belegt an Strassenecken und kleinen Staenden : 20.000 Dong . Café Da = gekuehlter Kaffee oder Café sua nong (heisser Milchkaffee) – 25.000 Dong .

Streetfood kann man empfehlen. Trotzdem vorsichtshalber Immodium gegen Durchfall dabeihaben.

Gute Reise wuenscht HangNgay

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
2.6568750028727E+23 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0531s (PHP: 36% - SQL: 64%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]