Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 A1 Sprachtest / Heiratsvisum

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
thatlac
Gast





Anmeldungsdatum: 26.02.2005
Beiträge: 5



BeitragVerfasst am: 20.10.2014, 22:32    A1 Sprachtest / Heiratsvisum Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, bin neu im Forum.

Habe gehört, dass der oder die Personen in Vietnam kein A1 Sprachtest benötig für ein Heiratsvisum wenn der oder die über 60 Jahre alt sind, stimmt das oder habe ich falsch informiert ?

Verzeihen Sie mir meine Rechtsschreibfehler.

Vielen Dank im Voraus für Antwort.

MfG.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
garfield2008
Moderator



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2922
Wohnort: Dresden, manchmal Ha Long und Uong Bi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.10.2014, 05:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das stimmt nicht.
_________________
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren.(Stanislaw Lem)

Fragen bitte im Forum stellen, als Ausnahme per PN. E-Mail mit Fragen werden ignoriert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
offi
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.09.2010
Beiträge: 162
Wohnort: Oelde - Nha Trang


blank.gif

BeitragVerfasst am: 17.07.2015, 11:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ist eigentlich A1 immer zwingend erforderlich ?
Wir sind in Vietnam verheiratet und die Ehe wurde in Deutschland bereits anerkannt.
Anfang 2016 soll meine Frau im Rahmen der Familienzusammenführung nach Deutschland.
Sie hat hier schon einmal einen bescheinigten Sprachkurs besucht und spricht auch etwas Deutsch.
Muss trotzdem A1 ?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
der_tomtomtom




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.02.2012
Beiträge: 1406
Wohnort: noch unentschlossen


nepal.gif

BeitragVerfasst am: 18.07.2015, 07:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« offi » hat folgendes geschrieben:
Muss trotzdem A1 ?

Ja, es sei denn sie kann zweifelsfrei die Sprachkenntnisse nachweisen, indem sie fliessend Deutsch spricht....

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
offi
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.09.2010
Beiträge: 162
Wohnort: Oelde - Nha Trang


blank.gif

BeitragVerfasst am: 20.12.2015, 01:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir waren gestern auf der Botschaft und haben den Antrag auf Ehegatten Nachzug abgegeben.
Meine Frau hat kein A1 Zeugnis.
Sie musste zum Interview und hat den deutsch Sprachtest mit bravour bestanden. Ich durfte bei der Befragung nicht dabeisein.
Meine Frau hat hier in Nha Trang von einer Vietnamesin und durch mich deutsch sprechen gelernt.
Die Botschaft hatte mir vorher per Mail mitgeteilt: Ein A1 Zeugnis ist nicht unbedingt erforderlich. Wo und wie sie deutsch lernt, bleibt uns überlassen.
Sie muss ein einfaches kurzes Gespräch führen koennen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Courti
Moderator



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 4417
Wohnort: Bayern


blank.gif

BeitragVerfasst am: 20.12.2015, 01:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke offi, das sind sehr sehr erfreuliche und wichtige Nachrichten.

_________________
Um einen Schmetterling lieben zu können, müssen wir auch ein paar Raupen mögen (Antoine de Saint-Exupéry)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
D4aniel
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.07.2018
Beiträge: 11


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.04.2019, 15:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Meine Verlobte hat letzte Woche Ihren Sprachkurs in Ho Chi Minh City beim Goethe-Institut begonnen. Er ist unterteilt in A1.1 und A1.2.

Da grundsätzliche kein Zertifikat o.ä. über den Kurs vorgelegt werden muss und sie so schnell wie möglich das Heiratsvisum beantragen möchte die Frage an Euch:

Hat jemand Erfahrungen, ob die Sprachkenntnisse nach der Hälfte der A1-Kurse ausreichen für die Beantragung eines Heiratsvisums?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
garfield2008
Moderator



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2922
Wohnort: Dresden, manchmal Ha Long und Uong Bi


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.04.2019, 16:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sie muss beim Goetheinstitut eine Prüfung über A1 machen um das Zertifikat zu bekommen. Um die Prüfung zu machen muss man keinen Kurs ablegen.
_________________
Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren.(Stanislaw Lem)

Fragen bitte im Forum stellen, als Ausnahme per PN. E-Mail mit Fragen werden ignoriert.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
D4aniel
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 22.07.2018
Beiträge: 11


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.04.2019, 10:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die schnelle Antwort. Dann sollte sie wohl den A1-Kurs komplett absolvieren. Dauert ja eh noch bis wir die Heirat angemeldet haben und sie das Visum beantragen kann.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687413549 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0459s (PHP: 69% - SQL: 31%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]