Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Dauer Familienzusammenführungsvisum Berlin

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
noshky
Gast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 05.11.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.06.2018, 23:40    Dauer Familienzusammenführungsvisum Berlin Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
hat hier im Forum jemand zuletzt Erfahrung mit einem FZF-Visum nach Berlin gehabt? Also mit dem LABO zu tun gehabt?
Ich mache mir langsam Sorge um den Visumsantrag meiner Frau. Diesen hat sie vor nun 14 Wochen im Ho Chi Minh City Konsulat mit einer legalisierten Heiratsurkunde gestellt. Die normale Bearbeitungszeit wird ja mit 8-12 Wochen angegeben.
Nach 8 Wochen habe ich Post vom LABO bekommen und in der 10. Woche mit ausführlichen Nachweisen zu unserer Partnerschaft geantwortet (erst dann, da ich gerade in VN war). Die Frist für meine Antwort ist der 22.6., das wäre die 15. Woche.
Ich habe in der letzten Woche mehrfach versucht, verschiedene Sachbearbeiter im LABO telefonisch zu erreichen, um mich über den Stand zu erkundigen. Nie ist jemand ans Telefon gegangen, und in der Zentrale sagt man mir, das sei unwahrscheinlich dass jemand ran geht.

Hat jemand zuletzt die Erfahrung gemacht, dass diese lange Bearbeitungszeit normal ist? Macht das LABO vielleicht tatsächlich erst nach dem 22. Juni (Ablauf der Frist) weiter mit der Bearbeitung? Oder landet meine Anrwort nochmal ganz unten im Stapel, so dass es nochmal 8 Wochen bis zur Bearbeitung dauern kann? Kommt dann vielleicht nochmal eine Anfrage an mich, z.B. Gehaltsnachweise, Vermieterbescheinigung etc.?

Ich bin besorgt. Meine Frau und ich haben großzügig geplant, doch jetzt kommen wir langsam in große Probleme mit ihrem beruflichen Vorhaben. Auch zu Hause noch hat sie Probleme, weil sie ohne den Reisepass nicht reisen kann - was sie auch beruflich bräuchte.

Falls das Visa in Ho Chi Minh City genehmigt wird - wisst ihr, wie der Kontakt mit ihr aufgenommen wird? Passiert das per E-mail, Post, Anruf? Was ist, wenn sie den Anruf verpasst - wird das nochmal versucht?

Zuletzt hatte ich hier im Forum von gesamt Bearbeitungszeiten von 2 und 4 Wochen gelesen, was uns optimistisch gestimmt hatte. Das war wohl nicht Berlin.

Würde mich freuen, wenn jemand eine Einschätzung hätte, ob hier noch alles normal ist. Danke!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
noshky
Gast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 05.11.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.06.2018, 10:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Entwarnng! Meine Frau hat am Freitag den Anruf vom Konsulat bekommen und wird in ein paar Tagen das Visum abholen können. Das wäre also eine Gesamtdauer von fast 15 Wochen.
Hier nochmal grob der Ablauf, für die Nachwelt:
- Termin buchen im Ho Chi Minh City Konsulat: ca. 3 Monate
- Deutsch lernen im Intensivkurs: 2-3 Monate
- Warten auf A1 Prüfungstermin in Hanoi: 4 Wochen
- Warten auf A1 Zertifikat nach der Prüfung: 2-3 Wochen. Das A1 Zertifikat konnte zum Visumsantrag nachgereicht werden, allerdings beginnt die Bearbeitung erst wenn alles vollständig ist.
- Nach 8 Wochen fragte mich das LABO (Berlin) nach Nachweisen über unsere echte Partnerschaft.
- Nach 14 Wochen Bestätigung vom Ho Chi Minh City Konsulat
- Das nationale Visum wird wohl für 3 Monate mit multiple entry ausgestellt

Vielleicht hilft es ja jemanden, einen Überblick zu bekommen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
okidoki
Gast



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 20.05.2011
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 01:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Herzlichen Glühstrumpf Smilie
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
jepro69
Gast



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 20.07.2016
Beiträge: 46
Wohnort: Schwerin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 08:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Guten Morgen Smilie

Also ich habe selbiges Thema vor mir und kann ja mal mein Zeitplan veröffentlichen.
Der Start wäre ja die Antragstellung auf ein FZF Visum in der Botschaft bzw dem Konsulat, oder?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
noshky
Gast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 05.11.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 19.06.2018, 00:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« jepro69 » hat folgendes geschrieben:
Der Start wäre ja die Antragstellung auf ein FZF Visum in der Botschaft bzw dem Konsulat, oder?

Der Start ist wohl, wenn alle Dokumente zum Antrag eingegangen sind. Du kannst also schonmal beantragen, und dann noch Dokumente nach reichen. Erst dann geht es los. (Meine Frau hat z.B. erst eine Woche nach der Antragstellung ihr Deutsch-A1 Zertifikat bekommen und hat es dann nachgereicht.)

Das steht etwas im Widerspruch zu einer Email die ich von der Hanoi-Botschaft bekommen hatte:"das A1-Zertifikat kann auch während des Visumverfahrens nachgereicht werden." In Ho Chi Minh City sagte man uns aber, dass es erst losgeht wenn alles da ist.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
jepro69
Gast



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 20.07.2016
Beiträge: 46
Wohnort: Schwerin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 19.06.2018, 06:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich bzw Wir hatten auch schon überlegt den Antrag zu stellen, obwohl noch nicht alles an Unterlagen zusammen ist. Aber wir machen das ganz ruhig und chillig Smilie
Ich war zumindest schon mal bei meiner Ausländerbehörde und habe in einem Gesprächstermin angekündigt das dieses Jahr eine Anfrage in Bezug auf ein FZF Visum bei ihnen eintrudelt und ob ich jetzt schon irgendwas tolles beisteuern kann . . . .^^

A1 Prüfung ist Anfang Juli und wird sicher gut gehen und dann schauen wir mal.
International beglaubigte Heiratsurkunde liegt vor.

Frage: Es ist doch richtig, das solche Unterlagen wie Einladungsschreiben oder Verpflichtungserklärung hier nicht benötigt werden, oder?

Wichtige Frage: Über einen Sachverhalt bin ich gestolpert. Thema Familienversicherung. Wann genau nehme ich meinen Partner in die Familienversicherung auf bzw wann starte ich die Familienversicherung? Wenn er nich in Ho Chi Minh City ist, also im laufe des Visum Verfahrens oder wenn er in Deutschland ist?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenSkype Name    
okidoki
Gast



Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 20.05.2011
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 20.06.2018, 01:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ein Einladungsschreiben steht heute nicht mehr auf der Webseite des Konsulates. Früher war ein 3 Zeiler erforderlich wo der deutsche Ehepartner bestätigt das beabsichtigt ist, die Ehe gemeinsam in Deutschland zu führen.

Üblich ist aber eine Meldebescheinigung, da sich aus deinem Wohnsitz die zuständige ABH ergibt.

Eine Verpflichtungserklärung ist nicht erforderlich, da Ehepartner sich generell gegenseitig zum Unterhalt verpflichtet sind.

Für die Familienversicherung ist ein Wohnsitz in Deutschland und ein Aufenthaltstitel mit einer Gültigkeit von > 12 Monaten erforderlich. Das Thema steht also erst an wenn er eine AE hat.

Für das Visum reicht eine Reisekrankenversicherung.

Ich weiß nicht wie es heute ist, früher hat das Konsulat in HCM unvollständige Anträge sofort über den Tisch zurück geschoben, sprich garnicht erst angenommen. Das mag sich geändert haben.

Kontakt zur örtllichen ABH macht aktuell keinen Sinn. So lange die die Akte noch nicht haben, wird da keiner irgendwas anfassen.

Wenn du von A1 im Juli ausgehst und ihr sonst (fast) alles zusammen habt, würde ich aber schon mal versuchen einen Termin im Konsulat klar zu machen. Das dauert zwischenzeitlich relativ lange.

Gruß Neffe

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
noshky
Gast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 05.11.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 22:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Noch ein Nachtrag zu dem Visaantrag meiner Frau, für alle die interessiert daran sind, wie es weiter geht.

Ich habe doch noch einen weiteren Brief von der Ausländerbehörde bekommen, mit Informationen zum folgenden Ablauf. Der Inhalt ist im wesentlichen:
- freudige Verkündung der Zustimmung zum Visaantrag
- nach der Einreise muss zuerst eine Anmeldung beim Bürgeramt gemacht werden
- Danach gemeinsame Vorsprache bei der Ausländerbehörde (ABH).
- Termin bei der ABH gibt es nur online (Berlin).
- "Wenn das Visum bei der Terminbuchung noch nicht abgelaufen ist, bleibt dieses im Bundesgebiet bis zum gebuchten Termin bestehen."
- Vorsprache kann auch ohne Termin mit Wartezeit gemacht werden.

Interessant dabei ist, dass der Brief vom 13.6.2018 datiert ist. Meine Frau hat am 15.6. den Anruf vom Ho Chi Minh City Konsulat bekommen. Der Antrag lag also tatsächlich die ganze Zeit in Berlin rum. Vielleicht gehen solche Dinge für Berliner tatsächlich schneller, wenn man im Vorfeld mal eben seinen Wohnsitz wechselt.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rene
Gast





Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 21


blank.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 09:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich wünsche Dir, Euch, viel Spass mit einem Termin bei der Ausländerbehörde. Online, ausichtslos. Versuche die ABH telefonisch direkt zu erreichen.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
noshky
Gast



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 05.11.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2018, 10:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke. Ich habe zum Glück schon vor ein paar Monaten einen Termin gemacht. Der passt jetzt genau Smilie.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
265687391002 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0608s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]