Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 glutamat im vietnamesischen essen?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Kumukle
Gast




Alter: 30
Anmeldungsdatum: 06.05.2014
Beiträge: 36


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 13:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Glutamat wird ziemlich viel unrecht getan. Schon mit der Bezeichnung Geschmacksverstärker. Dabei verhält es sich zu Umami wie Zucker zu Süß. Es wird durch Glutaminsäure lediglich eine Geschmacksrichtung stimuliert.
Seit Jahren verstärkt sich aufgrund dem Chinarestaurant-Syndrom ein unwissenschaftlich er Mythos um Glutamat.
Es ist ähnlich wie bei Homöopathie, wo einer Anfing irgendeine Wirkung zu bezeugen und schon verbreitete sich eine Hysterie/Legende und brachte die Leute erst auf Ideen. Vor allem die sehr unspezifischen Symptome sind ein Indiz gegen die Glutamat-Hysterie. Auf die Idee, das einfach unhygienisch gearbeitet wurde, man generell häufig Beschwerden hat oder es andere Gründe geben kann, will man gar nicht kommen. Es wird ein Schuldiger gesucht. Es wurde schon bewiesen, dass Glutamatunverträglichkeit eine Einbildung ist, so wie die Wirksamkeit von Globuli.

Ich könnte mir ein Teelöffel MSG reinpfeiffen und mir würde es gut gehen, weil ich mir keine Schrecken einbilde.
Tomatenmark, Fleisch, Milch...Sie alle enthalten relativ viel Glutaminsäure. Hefeextrakt ist eine natürliche Glutaminsäure-Bombe. Auf Glutaminsäure verzichten zu wollen, ist sich selber was vorzumachen. Wie gesagt, der Begriff Geschmacksverstärker ist an sich schon nicht wirklich korrekt und vorbelastet. Ohne Glutaminsäure (Brühe) wäre z.B ein Kartoffelsuppe ungenießbar. Wenn ihr es herzhaft mögt, dann geht es nicht anders. Es ist da es eine Geschmacksrichtung ist ein Grundbedürfnis.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Courti
Moderator



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 4421
Wohnort: Bayern


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 15:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das Thema Glutamat wurde gestern in Wissen vor 8 behandelt. Hier kann man den Clip in der Mediathek sehen.

_________________
Um einen Schmetterling lieben zu können, müssen wir auch ein paar Raupen mögen (Antoine de Saint-Exupéry)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
deloubresse
Gast





Anmeldungsdatum: 01.08.2013
Beiträge: 2264


france.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 19:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Courti » hat folgendes geschrieben:
Das Thema Glutamat wurde gestern in Wissen vor 8 behandelt. Hier kann man den Clip in der Mediathek sehen.


Na ja , eine andere Meinung

http://www.ukb.uni-bonn.de/42256BC8002AF3E7/vwWebPagesByID/12BE9EF8293C2F0FC125728F0047CC16

VG

Pierre

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
deloubresse
Gast





Anmeldungsdatum: 01.08.2013
Beiträge: 2264


france.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 06:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Courti » hat folgendes geschrieben:
Das Thema Glutamat wurde gestern in Wissen vor 8 behandelt. Hier kann man den Clip in der Mediathek sehen.




Was in der Mediathek vorführt ist kein Beweise , auf folgende Gründe :

1/- der Mensch nimmt Glutamat nicht in kristalline Form sondern in molekular Form

2/- die Löslichkeit kristalline Glutamat hängt von Temperatur ab . In menschlich Blutbahn herrscht ein Temperatur ungefähr 37 Grad Celcius .

VG


Pierre

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Kumukle
Gast




Alter: 30
Anmeldungsdatum: 06.05.2014
Beiträge: 36


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 08:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja was in dem Video als "Beweis" gezeigt wurde, ist zu simpel.

Dennoch: Glutaminsäure passiert die Blut-Hirn-Schranke nicht!
Bei Kindern ist die Blut-Hirn-Schranke allerdingst noch angeblich durchlässiger, also da sollte vorsichtig mit der Dosierung sein.

Aber es hat bisher keinem Kind geschadet, Chips, Fleisch und Spaghetti mit Tomatensauce zu essen. Zumindest wenn es nicht zuviel isst.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
wildgoose
Gast



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 24.07.2007
Beiträge: 961
Wohnort: Wien - Ho Chi Minh City


blank.gif

BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 09:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« deloubresse » hat folgendes geschrieben:
1/- der Mensch nimmt Glutamat nicht in kristalline Form sondern in molekular Form


Jede Verbindung besteht aus Molekülen. Ob kristallin oder nicht kristallin hat mit "molekularer Form" nichts zu tun. Kristallin heisst nichts anderes, als durch eine hohe Symetrie gekennzeichnet.

_________________
Vietnam Landmaps for GARMIN
FREE Download: eBook Medic Guide Vietnam

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype Name    
AheadAG
Gast



Geschlecht:
Alter: 40
Anmeldungsdatum: 11.04.2015
Beiträge: 10


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.04.2015, 19:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich denke überall ist das drinne. Von daher...
_________________
Erst wenn
der letzte Baum gerodet,
der letzte Fisch vergiftet
und der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
dass man Gold nicht essen kann.
Weissagung der Cree-Indianer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
2.6568750028727E+23 abgewehrte Angriffe.

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0429s (PHP: 48% - SQL: 52%) | SQL queries: 19 | GZIP enabled | Debug on ]